Newsdetails

200 Jahre Bayerische Verfassung

Veranstaltungen und Hinweise zum Jubiläum



Das Haus Schönborn-Wiesentheid hatte maßgeblichen Einfluss auf das Zustandekommen der Bayerischen Verfassung vor nunmehr 200 Jahren am 26. Mai 1818. Franz Erwein von Schönborn-Wiesentheid war dem damaligen Kronprinzen Ludwig, späterem König von Bayern als Reichsrat eng verbunden. Mehrere Ausstellungen und Festakte sollen an dieses Ereignis erinnern. Weitere Informationen geben die beiden Anhänge.