Ausflug der Mitarbeiter nach Regensburg

//Ausflug der Mitarbeiter nach Regensburg

Ausflug der Mitarbeiter nach Regensburg

2020-01-20T11:15:18+01:0020. Januar 2020|

Nachdem der Sekretär des Kurfürsten Lothar Franz von Schönborn derzeit in der Landesausstellung “100 Schätze aus 1000 Jahren” in Regensburg im Haus der Bayerischen Geschichte steht, besuchten die Mitarbeiter aus der Hauptverwaltung in Wiesentheid und von der Schlossverwaltung in Pommersfelden das Prunkstück. In anderer Umgebung wirkte dieser barocke Schatz noch größer und erstaunte alle von Neuem. Die Ausstellung bietet einen sehr interessanten Überblick über die Geschichte Bayerns mit liebevoll ausgesuchten und sehr interessanten Objekten und dauert noch bis März. Danach kann der Schreibtisch wieder in Schloss Weissenstein bewundert werden.

Der Ausflug wurde mit einem Besuch in St. Emmeran bei Fürstin Thurn und Taxis abgerundet.