Kunstsammlung

Kunstsammlung2018-11-28T14:33:19+00:00

Kunstsammlungen Graf von Schönborn

Fürstbischof Lothar Franz von Schönborn legte mit seiner Kunstsammlung den Grundstock für eine der bis heute größten nicht-staatlichen Gemäldesammlungen Alter Meister im deutschsprachigen Raum. Sie enthält Kunstgegenstände von unschätzbarem Wert, die ein einzigartiges Zeitzeugnis des Barock und der Sammelleidenschaft des Fürstbischofs geben. Im Rahmen der Führung sind unter anderem Gemälde von Breughel, van Dyck, Rubens und Tizian zu sehen. Erhalten sind außerdem große Bestände an Möbeln, Glas und Porzellan.

Leihanfragen zur Teilnahme unterschiedlichster Einzelobjekte am internationalen Ausstellungsbetrieb und unzählige Anfragen aus dem wissenschaftlichen Bereich, unterstreichen auch heute die Bedeutung der Sammlung.

Kontakt: Frau Dorothee Feldmann (MA)

Kunstsammlung Graf von SchönbornSpiegelsaalGemäldegalerie